21.03.2019 20:18
Sparkasse übergibt 34. Personentransporter

Pressemitteilung 21.03.2019 Sparkasse übergibt 34. Personentransporter

Pressemitteilung 21.03.2019

Lippstadt. Mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro unterstützt die Sparkasse Lippstadt
erneut einen heimischen Sportverein. Diesmal ist es der TuS 45 Warstein, der nun einen
Personentransporter sein Eigen nennen kann.

Jürgen Riepe, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Lippstadt, übergab jetzt persönlich das Fahrzeug an den Verein.

Heinz Pietz, erster Vorsitzender des TuS, bedankte sich im Namen der Mitglieder des TuS 45 Warstein: "Ein neuer Personentransporter wurde dringend benötigt, denn dem alten Transporter, der im Jahre 2011 auch von der Sparkasse gesponsert wurde, merkt man sein Alter an und wir sind froh, dass wir ihn nun gegen ein nagelneues Fahrzeug eintauschen konnten.

Ohne die großzügige Unterstützung der Sparkasse wäre das kaum möglich gewesen“. Der zweite Vorsitzende des TuS, Andreas Habich, ergänzte: „Es ist uns ganz wichtig, dass wir bequem, vor allem aber sicher, die umliegenden Spielstätten erreichen. Das ist mit diesem Fahrzeug jetzt gegeben. Wir haben mit Fußball, Tischtennis und Taekwondo drei Abteilungen beim TuS Warstein, die diesen nutzen.

Da wundert es auch niemanden, dass der Bulli an fast allen Tagen der Woche und besonders am Wochenende unterwegs ist“.

Jürgen Riepe wünschte den Fahrern allzeit eine unfallfreie Fahrt und dem Fahrzeug eine möglichst lange Lebensdauer. Übrigens war es der 34. Personentransporter, der von der Sparkasse Lippstadt oder deren Stiftung in den vergangenen 28 Jahren übergeben wurde.